Baumax

Der Kunde: 
bauMax AG ist ein international tätiges Familienunternehmen, das seine Geschäftstätigkeit vor über 30 Jahren in Österreich startete. Heute ist bauMax in 8 zentral- und südosteuropäischen Ländern als Marktführer tätig. Neben Österreich sind dies Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien und Bulgarien. In insgesamt 137 Baumärkten wird mit 10.000 Mitarbeitern ein Jahresumsatz von EUR 1,42 Mrd. erzielt. Gemäß Unternehmensvision ist der Auftrag von bauMax „das Heimwerken in Zentral- und Südosteuropa zu intensivieren. Seit über 30 Jahren unterstützt bauMax deren Kunden bei der Verwirklichung ihrer Wohnträume." 

Das Projekt (Rent-a-CFO): 
Aufgrund der massiven Expansionstätigkeiten in Zentral- und Südosteuropa und aufgrund der SAP Einführung in den Expansionsländern kam es zu Engpässen im Management. Management Factory konnte durch die interimistische Übernahme von leitenden Managementpositionen im Bereich Rechnungswesen und Controlling sein Know How einbringen und bauMax bei seinen Expansionstätigkeiten unterstützen. Im Zuge der einjährigen Projektdauer wurden die Einführung des SAP ERP Systems, die Einführung eines neuen Reportingsystems und die Erstellung von strategischen Planungsrechnungen des Konzerns maßgeblich mitgestaltet. Durch sein umfassendes Konsolidierungs-Know How konnte Management Factory die Jahresabschlusserstellung federführend begleiten. Weitere Aufgabenbereiche umfassten die Erstellung eines Konzepts für die IT Unterstützung im Controlling Umfeld und die Konzipierung einer Balanced Scorecard für die Baumärkte.

Highlights:

  • Kurzfristige Übernahme von Managementfunktionen im Rechnungswesen und Controlling
  • Aufbau einer langfristigen, strategischen Planung im Konzern
  • Mitgestaltung der SAP Einführung aus Sicht des Finanzmanagements
WAS UNSERE KUNDEN SAGEN
© 2017 MANAGEMENT FACTORY Corporate Advisory GmbH