Forstinger Gruppe

Der Kunde:
Forstinger Österreich GmbH ("Forstinger") ist seit über 50 Jahren im Autozubehör-und Ersatzteilhandel tätig und ist Österreichs größter Pkw-Reifenfachhändler. Das Filialnetz umfasst 120 Filialen in Österreich und 7 in der Slowakei. Forstinger erzielte im Jahr 2010 mit rd. 850 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe 135 Mio. EUR.

Das Projekt
(Rent-a-CRO):
Die Gesellschaft wurde nach dem Konkurs der Mutterfirma FHS-Beteiligungsverwaltung im September 2009 von BetterPlace BeteiligungsGmbH (nunmehr eMOBILEAustria GmbH & CoKG) übernommen. Im Dezember 2009 beteiligte sich die EK MittelstandsfinanzierungsAG mit 32% an der Gesellschaft. Management Factory übernahm im Oktober 2010 eine Geschäftsführungsfunktion mit dem primären Ziel die finanzielle Neustrukturierung und eine damit verbundene langfristige Finanzierung von Forstinger sicherzustellen. Seit Abschluss des Finanzierungspakets im Jänner 2011 stehen operative Restrukturierungsschritte wie Optimierung der Filialnetzstruktur oder Optimierung der Warensteuerung im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Highlights:

  • Verhandlung und Abschluss eines langfristigen Finanzierungspakets
  • Operative Restrukturierung zur Verbesserung des Ergebnisses
  • Langfristige, strategische Neuausrichtung zur Sicherung des langfristigen Erfolgs
WAS UNSERE KUNDEN SAGEN
© 2017 MANAGEMENT FACTORY Corporate Advisory GmbH