Kapsch BusinessCom

Der Kunde:
Kapsch BusinessCom AG ist mit über 1.200 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro führender ICT-Service-Partner in Österreich, Zentral- und Osteuropa. Eingebettet in die Kapsch Unternehmensgruppe agiert Kapsch BusinessCom weltweit mit eigenen Niederlassungen in Österreich und mit Gesellschaften in Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen. 

Das Gesamtlösungsportfolio des Unternehmens deckt sowohl die Informationstechnologie als auch die Telekommunikation ab und Kapsch positioniert sich daher als ICT Service Partner. Neben der Systemintegration und der kontinuierlichen Optimierung übernimmt Kapsch BusinessCom in immer stärker werdendem Ausmaß auch den vollständigen Betrieb. Kapsch BusinessCom setzt auf Herstellerunabhängigkeit und Partnerschaften mit weltweit technologisch führenden Anbietern wie Aastra, Avaya, Cisco, Google, Hitachi, HP oder Microsoft.

Das Projekt (Mergers & Acquisitions):
Entsprechend der Unternehmensstrategie baut Kapsch BusinessCom den Bereich der IT-Lösungen massiv aus, was unter anderem durch Akquisitionen von IT-Firmen sichergestellt werden soll. 

Management Factory führte ein Marktscreening des österreichischen IT Marktes durch, und begleitete Kapsch BusinessCom im gesamten Akquisitionsprozess von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Integration der akquirierten Firmen. Vor allem bei den Unternehmensbewertungen und bei den Vertragsverhandlungen konnte Management Factory sein breites Finanz Know How einbringen. 

Bis dato wurden sechs Gesellschaften gekauft, weitere sollen in der nächsten Zeit folgen.

Highlights:

  • Marktscreening und Identifikation von potenziellen Kaufkandidaten
  • Koordination des gesamten M&A Prozesses
  • Mitarbeit bei der Integration der gekauften Firmen
WAS UNSERE KUNDEN SAGEN
© 2017 MANAGEMENT FACTORY Corporate Advisory GmbH