Binder+CO AG

Der Kunde:
Die Binder+Co Gruppe mit Sitz in Gleisdorf ist weltweit agierender Spezialist für Aufbereitungstechnik in der Roh- und Wertstoffindustrie sowie in der Verpackungstechnik und gilt als führender Hersteller von Spezialsiebmaschinen für schwierige Siebgüter sowie für Maschinen und Anlagen zur Altglasaufbereitung. Verluste bei Tochterunternehmen bzw. bei ausgewählten Großprojekten führten zu Ergebniseinbußen.

Der Konzern beschäftigt ca. 420 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von rund 120 Mio. EUR.

Das Projekt (Rent-a-CFO/CEO):
Die Management Factory ist seit Jänner 2018 für die Binder+Co AG (Konzernzentrale und Hauptsitz der Produktion) als CFO/CEO mit Vorstandsfunktion tätig. Aufgabe der Management Factory ist – neben der Führung des Personal-, IT- und Finanzressorts auch die Steuerung der Produktion und Technik. Darüber hinaus übernahm die Management Factory auch die Steuerung eines Tochterunternehmens.

Die Binder+Co Gruppe wird nach 3 schwierigen Geschäftsjahren das laufende Geschäftsjahr 2021 hochprofitabel abschließen können.

Highlights:

  • Neuverhandlung und Abschluss der Konzernfinanzierung durch ein Finanzkonsortium
  • Restrukturierung aufgrund der COVID-19 Pandemie
  • Neuausrichtung der Technikbereiche (Engineering inkl. Forschung & Entwicklung) sowie der Produktion / inkl. Investitionsprogramm
  • Solide Eigenkapitalausstattung der Gruppe
WAS UNSERE KUNDEN SAGEN
© 2022 MANAGEMENT FACTORY Corporate Advisory GmbH